Elefantengras in der Pilzzucht

Gelber Seitling auf Elefantengras
Gelber Seitling auf Elefantengras

Vor ein paar Monaten habe ich die ersten Tests in der Pilzzucht mit Elefantengras gestartet. Elefantengras wird meist als Brennstoff angebaut und wird in gehäsleter Form verkauft. Die Eigentschaften vom Elefantengras sind ähnlich wie vom Stroh. Der grösste Unterschied ist der Ertrag und die Pflege. Elefantengras ist mehrjährig und wird schon im Frühjahr geerntet. Der Ertrag liegt bei 10-20 Tonnen pro Hektar. Infos zum Anbau habe ich bei der LFS Güssing gefunden. Elefantengras in der Pilzzucht weiterlesen