der weisse champignon und unser immunsystem


pic agroteam.pl

Nur Wenige wissen, dass Pilze im Bereich unserer Lebensmittel eine wichtige Rolle für unser Immunsystem spielen. Von amerikanischen Wissenschaftlern durchgeführte Versuche an Tieren und Zellen haben ergeben, dass insbesondere weiße Champignons die Aktivität der Zellen unseres Immunsystems verbessern. Die Produktion von antiviralen und anderen Proteinen wird freigesetzt, was die Zellen schützt und repariert.

Also beim nächsten Einkauf im Supermarkt auf weiße Champignons setzen, euer Immunsystem wird es euch danken!

(quelle: fitness-neuigkeiten.de)

Rezept: Rostbraten mit Pilzen

Austern Rost Braten

pic v-areainfo.styriartig.at

Für 1 Person:
400 Gramm, 4 Schnitzel vom Oberen Beiried (auch Rindschnitzel)
2 grössere Zwiebeln
400 Gramm frische Austernpilze (Kastanien Seitlinge)
1 volles Kaffee Häferl mit Yasmin Reis
ein gehäufter Schweineschmalz Suppenlöffel
2 gehäufte Löffel Naturjoghurt
2-4 kleine Blätter vom Pilzkraut zum anrichten
1 Eis-Salatkopf (nach Schweizer Art abgemacht)

Die zwei Zwiebel braun angeröstet aus dem Schweineschmalz nehmen, die leicht auf beiden Seiten mit Mehl angestaubten Rostbratenschnitzel im selben Schmalz heiss anbraten, mit reichlich Rindsuppe aufgiessen (auch Suppenwürfel für Single-Köche). Nach 30 min die in Streifen geschnittenen Austernpilz dazugeben und weitere 45 min fertig dünsten. Inzwischen kocht der gute Reis und er hat dann noch etwas zeit aus zu atmen.
Vor dem Anrichten das Fleisch aus dem Saft nehmen und das Naturjugurt mit ein wenig getrocknetem Shiitake Pulver einrühren, das Fleisch wieder für weitere 10 min in diesem Saft ruhen lassen …. es ist angerichtet. Guten Appetit.

(quelle: areaV info)

im alpengarten auf der rannach

genug von der dunstglocke über graz? einer der schönsten ausflugsziele, um dem grazer feinstaub zu entkommen, ist der alpengarten rannach. sehenswert schon im frühjahr der schaugarten inklusive pilzzucht lehrpfad, der voriges jahr neu angelegt wurde. angenehmer nebeneffekt: die pilze landen fast das ganze jahr über frisch in der küche.

pic alpengartenrannach.at

jetzt liegt der garten zwar noch im winterschlaf, aber im angeschlossenen gasthaus herrscht ganzjähriger betrieb. wirtin angelikas küche ist berühmt und bekannt- beste steirische schmankerl, alles zubereitet aus naturprodukten aus der umgebung hohe rannach. selbst angesetzte schnäpse, eingelegtes gemüse aus dem garten und zahlreiche chili chutney varianten bekommt man im kleinen aber feinen hofladen.
Im mai wird es wieder den jährlichen bio pflanzenmarkt geben, der garten freaks von nah und fern anzieht. immer wieder gibt es vernissagen, kleinere konzerte und literarische veranstaltungen.

am freitag, den 25. feber um 18.00 uhr gibt es eine „wein degustation der firma engel mit schmankerlbegleitung“ – um reservierung wird gebeten unter:
Do bis So ab 10 Uhr – Info:+43 316 69 43 87 – jausenstation@alpengartenrannach.at