Pilz frisst Spinne

Austernseitling frisst Spinne

Ich habe nun mal was ganz besonders entdeckt – Pilz frisst Spinne. Um genau zu sein, handelt es sich hier um einen Austernseitling. Wir wissen ja schon, dass Austernseitlinge auch Nematoden jagen – aber bei Spinnen war mir noch nichts bekannt. Irgendwie immer wieder spannend was einem in der Pilzzucht so unterkommen kann. Also aufpassen, und nicht einschlafen – gach werden auch wir vom Austernseitling irgendwann mal gefressen. Bei dieser Gelegenheit sollte man auch mal nachdenken, dass man nicht zu viele Sporen einatmet – wird erst ab ca. 10 kg überreifen Seitlingen in geschlossenen Räumen zum Problem; das sollte man als Hobby Züchter eh nicht so einfach haben. Sonst hilft – rasches Ernten.

Schönen Abend noch – und keine Angst bekommen!

Euer Bauer